5xFilm mit Catalina Molina

Die erfolgreiche filmABC-Filmvermittlungsreihe 5xFilm will mit fünf Veranstaltungen pro Unterrichtsjahr bei Jugendlichen Interesse an Film und Kino wecken. Nach dem gezeigten Film diskutieren Filmschaffende und/oder FilmexpertInnen – vom Regisseur bis zur Filmkritikerin – mit den SchülerInnen und geben Einblicke in die eigene Arbeit.

Beim nächsten 5xFilm-Termin am 15.05.2012 um 14:30 Uhr im Filmhaus Kino Wien wird die Regisseurin und Autorin Catalina Molina zu Gast sein und ihre beiden preisgekrönten Kurzspielfilme TALLERES CLANDESTINOS und UNSER LIED vorstellen.

TALLERES CLANDESTINOS handelt von der jungen Bolivianerin Juana, die in Argentinien eine Arbeitsstelle als Näherin bekommt, dafür jedoch ihre Kleinfamilie zurücklassen muss. In der Fremde stellt sie unter unmenschlichen Arbeitsbedingungen Textilware für Luxusmarken her. Als sie erfährt, dass ihr Sohn krank ist, plant sie die Flucht zurück nach Hause. UNSER LIED begleitet den jungen Musiker Coni, der sich alleine mit seiner kleinen Tochter Namiya durchschlagen muss. Langsam findet er sich damit ab und lernt eine neue Frau kennen. Doch schon bald passiert etwas, das alle in ein Gefühlschaos stürzt.

Die gebürtige Argentinierin Catalina Molina studiert an der Wiener Filmakademie Regie bei Michael Haneke und Drehbuch bei Walter Wippersberg. In beiden Fächern hat sie 2009 den Bachelor mit Auszeichnung gemacht, abschließen wird sie ihr Studium 2012.

Der Besuch der 5xFilm-Veranstaltungen ist nur mit Voranmeldung möglich, Auskunft erteilt filmABC unter Telefon 0680-126 08 44 oder per Mail an office@filmabc.at. Weitere Informationen zur Reihe 5xFilm, die von KulturKontakt Austria als Dialogveranstaltung unterstützt und vom Fachverband der Film- und Musikindustrie Österreichs gefördert wird, finden sich auf der filmABC-Website.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: