Archiv für Filmvermittlung

SEMINAR: BASIC TRACKS 2

Posted in filmABC-Veranstaltung, Veranstaltungsbericht with tags , , , , , , on 20. November 2013 by filmabc

oefiUnd weil es sonst niemand macht, mach‘ ich es eben selbst: Noch einmal der Freude Ausdruck verleihen, dass wir vom 16. bis 18. Oktober so ein wunderbares Seminar aus unserer erfolgreichen Reihe „Film trifft Schule“ hingestellt haben. Gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Wien und in Kooperation mit dem Österreichischen Filminstitut. Dieser Termin war wieder auf die  BASIC TRACKS ausgerichtet, den von uns so genannten „filmischen Grundspuren“.Ich zitierte gleich zu Beginn den Regisseur Willi Forst, der einmal (so ähnlich) gesagt hat: „Gute Filme kann man nur mit guten Freunden machen!“ Mir geht es so mit den vielen ReferentInnen, mit denen wir schon zusammengearbeitet haben, aber dieses Mal waren sie mir schon seit sehr vielen Jahren sehr vertraut…

Weiterlesen

Werbeanzeigen

SHIRLEY – Ein Film und eine Ausstellung

Posted in filmABC-Empfehlung with tags , , on 20. November 2013 by filmabc

Shirley„SHIRLEY – VISIONS OF REALITY“ hat am 5. November im Rahmen der Viennale Premiere gefeiert und läuft seitdem im Stadtkino im Künstlerhaus (Akademiestraße 13, 1010 Wien) sowie österreichweit in ausgewählten Programmkinos. Zeitgleich findet nebenan im Künstlerhaus die Ausstellung „VISIONS OF REALITY“ von Gustav Deutsch und Hanna Schimek statt. Hier werden bis 5. Jänner 2014 Installationen und Artefakte der ursprünglichen Filmrequisiten gezeigt.

Für November und Dezember gibt es Schul-Sondervorstellung mit anschließendem Ausstellungs-Besuch. Regisseur Gustav Deutsch wird nach der Vorstellung im Künstlerhaus-Kino als Diskussionspartner zur Verfügung stehen und auch Fragen der SchülerInnen und Lehrkräfte während der Ausstellung beantworten. Der Film steht sowohl in der englischen Originalfassung, mit deutschen Untertiteln als auch im deutschen Voice-Over zur Verfügung.

Folgende Termine sind bereits mit Regisseur Gustav Deutsch fixiert und buchbar:

Di., 3.12., 10 Uhr

Do., 12.12., 10 Uhr

Di., 17.12., 10 Uhr

Mi., 18.12., 10 Uhr

„SHIRLEY – VISIONS OF REALITY“ gibt einen Querschnitt durch die geopolitischen und gesellschaftspolitischen Verhältnisse der 1930er bis 60er Jahre; er eignet sich fächerübergreifend für Englisch, Deutsch, Geschichte und Bildnerische Erziehung.
Der ermäßigte Schulpreis liegt bei 6,50 € für das Kombiticket Kino + Ausstellung. 2 Begleitpersonen pro Schulklasse haben freien Eintritt.

InteressentInnen wenden sich bitte an:

Norbert Windpassinger / KGP Kranzelbinder Gabriele Production GmbH
Seidengasse 15/3/19, A-1070 Vienna
tel. +43 660 8255842
windpassinger@kgp.co.at
www.kgp.co.at

SHIRLEY – Film

VISIONS OF REALITY – Ausstellung

Film trifft Schule 8 – Basic Tracks 2!

Posted in Ankündigung, filmABC-Veranstaltung, Uncategorized with tags , , , , , , on 19. September 2013 by filmabc

oefi   basictrackssingle Kopie2aGemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Wien und in Kooperation mit dem Österreichischen Filminstitut veranstaltet filmABC vom 16. bis 18.Oktober 2013 ein Seminar für LehrerInnen aus der erfolgreichen Reihe „Film trifft Schule“. Dieser Termin widmet sich neuerlich den BASIC TRACKS, den sogenannten „filmischen Grundspuren“. Die aktuellen Beiträge unserer ReferentInnen befassen sich mit Licht- und Sounddesign, den emotionalen Strategien in der Filmmusik, der Frage nach Kreativität und Inspiration bei der Regiearbeit und nachzusehen, wie Filmbildung unter den Bedingungen der digitalen Medien funktionieren kann – oder auch nicht!  Alle nötigen Informationen zu den aktuellen Terminen sind hier!

Und unsere ReferentInnen und ihre Themen gibt es hier zu entdecken!

Informationen und die Anmeldung an der PH Wien (Achtung: eingeschränkte TeilnehmerInnenzahl!)

öfi2erDer neue Veranstaltungsort: Österreichisches Filminstitut, Seminarraum – Stiege 2 Hochparterre, Stiftgasse 6, 1070 Wien. Öffentlich sehr gut mit den Linien U3 (Neubaugasse oder Volkstheater), U2 (Volkstheater), 13A und 49 zu erreichen. Ich freue mich auf 3 spannende Tage am Spittelberg!

Filmbildung im Wandel

Posted in Ankündigung, filmABC-Empfehlung, Uncategorized with tags , , , , , , on 6. September 2013 by filmabc

filmbildung1…ist der Titel einer dreitägigen Veranstaltung im Filmarchiv Austria. Die interdisziplinäre Tagung der Zeitschrift Medienimpulse ist zugleich auch Jahrestagung 2013 der Fachgruppe Medienpädagogik der DGPuK. Filmerziehung markiert den Anfang der Medienpädagogik und ist seither fester Bestandteil erzieherischer Bemühungen um eine umfassende Medienkompetenzvermittlung. Längst sind Filmkulturen aber nicht mehr auf Kinofilme beschränkt, sondern in den unterschiedlichsten medialen Speicher- und Distributionskontexten gegenwärtig. FotoMonitore2Die verschiedenen Keynotes und Beiträge reflektieren den aktuellen Stand der Verwendung und des Sinnkontexts in dem das Medium Film unter neuen Voraussetzungen zu denken ist. Im Panel 3 / FILMBILDUNG IM WANDEL (KINO), am Freitag, den 4.10. vormittags, skizziere ich unter dem Titel OPERATOR – I NEED AN EXIT, Möglichkeiten einer digitalisierten Filmbildung. Mit dem Hintergrund langjähriger Theorie- und Praxisarbeit im filmpädagogischen Kontext möchte der Beitrag Wahrnehmungen streifen, ob und wie sich die neuen medialen Voraussetzungen in ihrer schulischen Alltagstauglichkeit bewähren könnten. Dabei ist vor allem die Situation der (Film-)PädagogInnen zu betrachten und welche Positionen dabei zukünftig ein verstärktes Materialienangebot, noch spezialisiertere Seminare und die persönlichen Begegnungen mit Menschen aus dem Kreativbereich einnehmen könnten. – Das war mein ursprüngliches Konzept, bloß kann ich nun aufgrund einer aktuellen Erkrankung NICHT am Seminar teilnehmen! Ich bin natürlich sehr an den Ergebnissen der Veranstaltung interessiert, und lade die TeilnehmerInnen ein, hier ihr Feedback im Kommentar zu deponieren! HERZLICHEN DANK!
Termin: 3. bis 5. Oktober 2013, Veranstaltungsort: Filmarchiv Austria, Programm, www.medienbildung.at

Filmheft Nummer 59 über DIE SIMPSONS

Posted in filmABC-Materialien with tags , , , , , , on 27. August 2013 by filmabc

59_Simpsons_Titelseite2Die berühmteste Sitcom-Familie der Welt, DIE SIMPSONS, sind nicht nur wegen ihrer Figuren, ihrem Wortwitz und ihrer Situationskomik bei Jung und Alt beliebt. In den Feuilletons wurden schon häufig die gesellschaftspolitischen und kulturphilosophischen Inhalte und die Bezüge zu Hoch- und vor allem Populärkultur reflektiert. Die philosophische Bedeutung der Serie wurde zum Beispiel im Buch „Die Simpsons und die Philosophie. Schlauer werden mit der berühmtesten Fernsehfamilie der Welt“ ausführlich untersucht. Und in der vom IZI (Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen) 2013 aus verschiedenen deutschen Erhebungen und Studien zusammen gestellten Grunddaten zu „Jugend und Medien“ geht hervor, dass „Die Simpsons“ die beliebteste Sendung von Jungen zwischen 13 und 16 Jahren ist. Angesichts dieser Daten und Fakten ist es naheliegend, diese Serie für den Einsatz im Unterricht zu nutzen. Angelika Unterholzner hat dazu ein Materialienheft erstellt, dass für Schüler/inne/n ab 12 Jahren viele Themen und Fragen in den Fächern Deutsch, Bildnerische Erziehung und Medienerziehung, Ethik, Psychologie und Philosophie aufbereitet. Das aktuelle Heft können sie wie immer hier kostenfrei downloaden!

Der Film als Sujet – Die vorwissenschaftliche Arbeit

Posted in filmABC-Veranstaltung with tags , , , , , , on 15. März 2013 by filmabc

DownloadedFileIm Schuljahr 2013/14 wird erstmals die neue standardisierte, kompetenzorientierte AHS Matura Wirklichkeit. Vor der schriftlichen und mündlichen Reifeprüfung steht als eine der 3 Säulen die vorwissenschaftliche Arbeit. Jede Schülerin, jeder Schüler muss aus einem Fach ihrer/seiner Wahl – in Absprache mit der Lehrperson – diese Arbeit im Umfang von 15 – 17 Seiten erarbeiten, damit ihre/seine Fähigkeit zur eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit beweisen und diese während der mündlichen Matura präsentieren. Und wie steht es hier mit Filmthemen…? Weiterlesen

Moritz Gieselmann und Catalina Molina bei 5xFilm

Posted in filmABC-Veranstaltung, Veranstaltungsbericht with tags , , , , on 11. Juni 2012 by filmabc

Im Mai konnte filmABC in der gemeinsam mit der Filmbande des Rainergymnasiums durchgeführten und von KulturKontakt Austria und dem Fachverband der Film- und Musikindustrie Österreichs unterstützten Filmvermittlungsreihe 5xFilm zwei interessante Gäste begrüßen – und dabei drei besondere Filme präsentieren. Weiterlesen