Moritz Gieselmann und Catalina Molina bei 5xFilm

Im Mai konnte filmABC in der gemeinsam mit der Filmbande des Rainergymnasiums durchgeführten und von KulturKontakt Austria und dem Fachverband der Film- und Musikindustrie Österreichs unterstützten Filmvermittlungsreihe 5xFilm zwei interessante Gäste begrüßen – und dabei drei besondere Filme präsentieren.

Am 15.05.2012 hat die Regisseurin Catalina Molina im Filmhaus Kino Wien die beiden im Rahmen ihres Drehbuch- und Regiestudiums entstandenen Kurzspielfilme TALLERES CLANDESTINOS und UNSER LIED vorgestellt und im Anschluss den anwesenden SchülerInnen einiges über die Arbeit an den preisgekrönten Filmen und über das Filmstudium erzählt.

Im Anschluss an die Vorführung des Dokumentarfilm BULB FICTION am 30.05.2012 im Wiener Filmcasino diskutierte Moritz Gieselmann, der Initiator und Kameramann des Filmprojekts, mit den SchülerInnen vor allem über die Inhalte und das Ansinnen des Films, der sich mit den Hintergründen der europäischen „Richtlinie zur Regulierung von Lichtprodukten in privaten Haushalten“, also dem EU-weiten Verbot der Glühlampe befasst, und der viele Anküpfungspunkte liefert, sich über die Beteiligungskultur und -möglichkeiten an gesellschaftlichen Prozessen Gedanken zu machen – worauf die Jugendlichen im Kino auch intensiv eingegangen sind.

Die beiden Veranstaltungen schließen die Reihe 5xFilm im Schuljahr 2011/12 ab und es bleibt zu hoffen, dass sich auch ab Herbst wieder so interessante Gäste und interessierte SchülerInnen finden, um gemeinsam im Kino Film zu diskutieren und Filmschaffen zu thematisieren.

Aktuelle und allgemeine Informationen zur Veranstaltungsreihe finden sich auf der filmABC-Website unter http://www.filmabc.at/de/5xfilm/ – und hier gibt es noch ein paar Impressionen von der Veranstaltung mit Moritz Gieselmann im Filmcasino:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: